Platzreife

In diesem Kurs erlernen wir die verschiedenen Schläge wie Putten, Chippen, Pitchen und den vollen Schwung, Technik-Training im langen und kurzen Spiel, Regeln und Etikette, Spiel auf dem Platz.

Der Platzreifekurs findet an 5 Kurstagen statt 

Er besteht aus 12 Stunden praktischem Unterricht und einer zweistündigen Prüfung auf dem Golfplatz. Während des gesamten Kurses werden wir die Golfregeln theoretisch und praktisch auf dem Golfplatz erlernen.

Sie benötigen keine Ausrüstung während der Kurstermine.

Um zwischen den Kursterminen üben zu können, besteht die Möglichkeit, sich für die Zeit des Platzreifekurses für 49,- € einen halben Satz Golfschläger zu leihen.

Die Übungsgolfbälle sind während des Kurses im Preis inbegriffen. Ansonsten brauchen Sie dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhwerk.

Der Platzreifekurs wird nach den Richtlinien des Deutschen Golf Verbandes (DGV) durchgeführt und findet auf dem Golfplatz des Golfclub Bad Bramstedt e.V. statt.

Nach Abschluss des Kurses haben Sie ein 4-wöchiges Spielrecht auf dem Platz des Golfclubs Bad Bramstedt.

Für die theoretische und praktische DGV-Platzreifeprüfung können Sie sich zu einem der angebotenen Termine anmelden. Die Prüfung ist für Teilnehmer der Platzreifekurse kostenlos.

Dauer: 5 x 2,5 Stunden

Preis: 220,00 € pro Person inkl. 1-monatigem Spielrecht auf dem Platz des Golfclubs Bad Bramstedt. 

Anzahl Teilnehmer: 4-6 Personen.

Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl von 4 Personen behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Kurs abzusagen.

Zur Zeit sind keine Kurse eingetragen.